Die Geographie vertritt das Reisen und erweitert den Gesichtskreis nicht wenig. Sie macht uns zu Weltbürgern und verbindet uns mit den entferntesten Nationen. (…) Nichts bildet und kultiviert den gesunden Verstand mehr als Geographie.”

 

Oberstes Ziel des Geographieunterrichts ist es, unseren Planeten als Lebensgrundlage des Menschen in seiner Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihm umzugehen. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich im Fach Geographie mit globalen und regionalen natur- und humangeographischen Strukturen, aber auch mit aktuellen Entwicklungen im Heimatraum und der Welt auseinander. Die Begegnung mit europäischen und außereuropäischen Ländern und Regionen ermöglicht ihnen einen Einblick in die kulturelle Vielfalt auf der Erde. Gleichzeitig werden geographisch relevante Phänomene und Prozesse mit ihren Ursachen und Auswirkungen sowohl in ökologischer, ökonomischer als auch gesellschaftlicher und politischer Sicht thematisiert.Exkursionen und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Lernorten sind dabei von entscheidender Bedeutung.

In dieser Jahrgangsstufe findet kein Unterricht in Geographie statt.

Bilingual

In dieser Jahrgangsstufe findet kein Unterricht in Geographie statt.

In dieser Jahrgangsstufe findet kein Unterricht in Geographie statt.

Nach der 10. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler die Wahl Geographie in der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufe 11 und 12) zu belegen. Der Unterricht findet hierbei 2-stündig statt.

In der Qualifikationsphase werden zusätzlich W-Seminare (Wissenschaftspropädeutische Seminare) z. B. „Wasser - flüssiges Gold!?“, „Migration und Integration“ oder „Der Klimawandel vor der eigenen Haustür“ und P-Seminare (Projektseminare) angeboten.


Bilingualer Geounterricht - Klassenstufe 7

In der 7. Jahrgangsstufe findet am HSG im Rahmen des systematischen bilingualen Zuges Geographieunterricht in englischer Sprache statt.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden ab der 5. und 6. Klasse schrittweise auf den bilingualen Fachunterricht vorbereitet, dieser beginnt in der 7. Klasse mit Geographie und wird in der 8. und 9. Klasse mit bilingualer Geschichte fortgesetzt.


Schulbücher, Hilfsmittel und Wettbewerbe

Wir setzen am HSG in Fach Geographie die Reihe Diercke des westermann-Verlags ein. Der Diercke Weltatlas wird in der 5. Jahrgangsstufe in einer Sammelbestellung angeschafft.

Für alle Jahrgangsstufen wird in jedem Schuljahr die Teilnahme am Geographie-Wettbewerb Diercke Wissen angeboten.

Quelle: https://diercke.westermann.de/wissen