HSG ist Deutsche Gründerpreis-Schule

Das Hans-Sachs-Gymnasium ist Deutsche Gründerpreis-Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Q11 haben nun jedes Schuljahr die Möglichkeit im Rahmen des BWL-Kurses am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilzunehmen.

Auch für das Schuljahr 2018/2019 haben sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler angemeldet.

Die Fachschaft Wirtschaft und Recht wünscht viel Erfolg!

 

Auf dem Foto sieht man Frau Feidel von der Sparkasse Nürnberg beim Überreichen der Plakette "Wir sind eine Gründerpreis-Schule" an die erfolgreichen Teams unserer Schule 2017.

2018-gruenderpreis-schule.jpg