logo

 

Im Sprachlichen Gymnasium lernen die Mädchen und Jungen nach Englisch als erster Fremdsprache (Beginn in der 5. Klasse) und Latein bzw. Französisch als zweiter Fremdsprache (Beginn in der 6. Klasse) die weitere moderne Fremdsprache Spanisch (Beginn in der 8. Klasse).
Die Schülerinnen und Schüler verlassen so das Gymnasium mit soliden und vertieften Kenntnissen in drei Sprachen und verfügen über einen beachtlichen kulturellen Erfahrungshintergrund.

Die Wahl der zweiten Fremdsprache (Latein oder Französisch) hat keine Auswirkungen auf den Schulzweig.
In der 8. Klasse können die Schülerinnen und Schüler ihren Weg unabhängig von der Wahl der zweiten Fremdsprache entweder im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig oder im sprachlichen Zweig fortsetzen.

Für die sprachlich interessierten Schüler hat das Hans-Sachs-Gymnasium einiges zu bieten:

 

  • Der Vorlesewettbewerb im Fach Englisch
  • Die Zusammenarbeit mit dem Amerikahaus
  • Eine kanadische Kunsttherapeutin am HSG
  • Das Cambridge Certificate
  • Unsere American Assistants


Dr. N. Müller

Übersicht über die Bildungswege am HSG als pdf-Datei

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.