logo

Das Hans-Sachs-Gymnasium bietet zwei Ausbildungsrichtungen an:

Das Naturwissenschaftlich-technologische und das Sprachliche Gymnasium

    • Im Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium werden ab der 8. Jahrgangsstufe verstärkt die Fächer Physik und Chemie und ab der 9. Jahrgangsstufe Informatik unterrichtet.
      Die Schule ist auf diesen Unterricht besonders eingestellt und ist im Bezug auf Lehrmaterial, z.B. in den beiden Computerräumen, gut ausgestattet.
      Als ehemalige Oberrealschule haben diese Fächer bei uns auch eine über 100-jährige Tradition. Wir tragen in der Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler auf vielen modernen Berufsfeldern Rechnung, die eine solide naturwissenschaftliche Ausbildung verlangen. Auch Mädchen ergreifen zunehmend solche Berufe, weshalb sich das Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium genauso für Mädchen empfiehlt.
      Als Sprachenfolgen stehen im Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium Englisch-Latein und Englisch-Französisch zur Auswahl.

 

  • Im Sprachlichen Gymnasium bietet das Hans-Sachs-Gymnasium die Sprachenfolgen Englisch-Latein-Spanisch und Englisch-Französisch-Spanisch an, wobei Spanisch als 3. Fremdsprache in der 8. Jgst. hinzutritt.
    Das Sprachliche Gymnasium wendet sich an alle sprachbegeisterten Mädchen und Jungen, die noch eine weitere moderne Fremdsprache erlernen wollen.
    Natürlich erhalten auch hier alle Schülerinnen und Schüler eine fundierte naturwissenschaftliche Ausbildung in Physik, Chemie und Biologie.

Insgesamt vertreten wir in allen Ausbildungsrichtungen konsequent den Standpunkt, dass die Koedukation, d.h. die gemeinsame Erziehung von Jungen und Mädchen in unserer von der Gleichbehandlungsforderung der Geschlechter geprägten Gesellschaft die besten Chancen eröffnet.

Wir fördern außerdem mit dem systematischen bilingualen Unterricht in Englisch die wichtigen Sprachkompetenzen bei jungen Menschen in unserer globalen zusammenwachsenden Welt.

 

Die bilingualen Klassen werden ab der 5. Jahrgangsstufe eingerichtet. Die Teilnahme am bilingualen Unterricht hat keinen Einfluss auf die Sprachen- bzw. Zweigwahl in der 6. bzw. 8. Jahrgangsstufe.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Bildungswege am HSG als pdf-Datei.

Dr. Norbert Müller

 

© 2018 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2018 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.