logo

Die Fair-Handels-Messe in Augsburg - ein sicherlich unvergessliches Erlebnis für viele, so auch für die UNESCO-Gruppe des Hans-Sachs-Gymnasiums Nürnberg, die als eine kleine Delegation ausgesandt wurde, um ihre Schule, Gruppe und das Macadamiafans-Projekt zu vertreten. Mit Info-Aufstellern und jeder Menge Macadamianüssen bewaffnet zogen wir in aller Frühe los und nach einer kurzen Zugfahrt von zwei Stunden war unser Ziel bereits erreicht.


Die UNESCO-Projektgruppe des Hans-Sachs-Gymnasiums hat in diesem Schuljahr ein Macadamia-Projekt gestartet.


Immer montags in der der 1. Pause verkauft die Projektgruppe in Zimmer 121 fair-gehandelte, ungesalzene Bio-Macadamia-Nüsse (470 Gramm, das sind etwa 160 Nüsse, für 9,99€) und für 5,99 Euro 180 ml Bio-Macadamia-Öl. Der Gewinn kommt der Schule und im Besonderen der UNESCOProjekt- Gruppe zu Gute.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief (pdf) oder dem Faltblatt der macadamiafans / Stiftung Welt:Klasse.

Als UNESCO-Projektschule hat es sich das Hans-Sachs-Gymnasium auf die Fahnen geschrieben, im Unterricht sowie auch bei außerunterrichtlichen Aktivitäten die Schüler für Mitmenschen und Umwelt zu sensibilisieren. Schwerpunkte sind hier unter anderem politische Bildung, interkultureller Austausch, das Handeln für die Eine Welt, Umwelterziehung und Menschenrechte.

Die MS-Wissenschaft in Nürnberg

Am Donnerstag, den 4.10.2012, fuhr die UNESCO-Gruppe unserer Schule mit Frau Wolfbauer und der Projektgruppe aus Ingolstadt zur MS-Wissenschaft. Das diesjährige Motto der MS-Wissenschaft lautet "Zukunftsprojekt Erde - Forschungsprojekt Nachhaltigkeit".


Am 07.03.2012 veranstaltete das HSG einen UNESCO-Projekttag zum Thema "Hinterm Tellerrand geht's weiter - weltbewusst essen und leben".

Weiterlesen...

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.