logo

Vorgehen im Krankheitsfall

Bitteinformieren Sie im Krankheitsfall bis 7.30 Uhr das Sekretariat des HSG 0911/231-8386 und Ihren jeweiligen Seminar –bzw. Betreuungslehrer, der dann im Normalfall Ihren Unterricht übernimmt. Bei einer Krankheit, die länger als drei Tage andauert, ist eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbestätigung vorzulegen.


Vorgehen bei dienstlicher Befreiung

Jede dienstliche Befreiung (z. B. Unterrichtsgänge, Fortbildung etc.) muss vom Schulleiter genehmigt werden. Entsprechende Formulare befinden sich im Lehrerzimmer.


LPOII


ASG


ZALG


Schulordnung für die Gymnasien in Bayern (GSO)

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.