logo

Am Freitag, den 9. Dezember fand der Besuch des Lernlabors „Technikland“ der Klasse 7d im Rahmen des Physikunterrichts statt.

Die Schülerinnen und Schüler wurden von Frau Krechel begleitet. Mit der Straßenbahn fuhren sie zum Museum Industriekultur. Dort zeigten Studenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen zunächst zum Einstieg den Roboter NAO, wie er „La Macarena“ tanzte. Danach verteilten sich die Schülerinnen und Schüler an den verschiedenen Stationen und konnten selbst experimentieren.

 

 

Es gab einen Versuch zu den „Magdeburger Platten“, bei dem 2 Plexiglasplatten aneinandergelegt werden und die Luft dazwischen herausgepumpt wird. Nur mit sehr großer Mühe konnten die Platten wieder auseinandergezogen werden. Des Weiteren gab es Magnetwagen, Elektromotoren und Dampfmaschinen, die bedient werden konnten.

Ein Highlight war die Carrerabahn, die durch zwei Trimmfahrräder angetrieben werden musste, was äußerst schweißtreibend war.

Die Vorführung der Vakuumexperimente in der Vakuumkammer entfiel leider aufgrund eines technischen Defektes. Dafür konnten die Siebtklässler noch am Krafttisch mit Gewichten hantieren und verschiedene Brücken konstruieren. An zwei verschiedenen Flaschenzügen konnte man sich selbst hochziehen.

Besonderen Spaß hatten die Schüler an einer Kamera zur Gesichtsanalyse, bei der die Software Alter, Geschlecht und Gesichtsausdruck erkannte. An einer weiteren Station zur Funktionsweise eines LCD-Bildschirms lernten sie die Funktionsweise von Polarisationsbrillen und Polfiltern kennen. Bei dem Themenkomplex „Licht und Farbe“ erfuhr die Klasse Einblicke in die Zerlegung weißen Lichts in sein Spektrum, die Farbmischung sowie die Funktionsweise einer Wärmebildkamera.

Zum Abschluss führten die Studenten einen „Mini-Crash-Test“ mit einer Testpuppe vor. Als Stoßstange dienten (leere) Coladosen. In einem Film sah die Klasse später auch echte Crash-Tests, anhand derer der Unterschied von alten zu neuen und sicheren Autos und die Notwendigkeit eines Sicherheitsgurtes klar wurde.

 

Ein gelungener Ausflug!

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.