logo

Am 13.12.18 besuchte die Klasse 5d mit Frau Gebhardt und Frau Kuhn die Wanderausstellung des Mathematikums aus Gießen an der Bertolt-Brecht-Schule.

Unter Anleitung der dortigen Schüler aus dem organisierenden P-Seminar hatten wir 90 Minuten lang Zeit die verschiedenen Exponate auszuprobieren, zu knobeln und zu entdecken.

 

Besonders beeindruckend waren die vielen Möglichkeiten, selbst etwas zu gestalten wie zum Beispiel den Graphen einer Funktion auf einem Laufband abzugehen oder eine riesige Seifenblase um den eigenen Körper zu bauen.

 

Zwei Schülergruppen bemühten sich sehr erfolgreich die Da Vinci-Brücke aufzubauen – eine Brücke, die ohne Seile, Nägel oder Schrauben hält. Aber auch verschiedene Knobelaufgaben, wie ein riesiges Musterpuzzle oder Farbformsudokus regten zum gemeinsamen Grübeln an.

    

An zahlreichen anderen Stationen konnten wir verschiedene mathematische Phänomene beim Glücksspiel oder aus der Geometrie kennenlernen. Insgesamt waren alle sehr interessiert und motiviert bei der Sache, so dass die Zeit wie im Flug verging.

 

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.