logo

Im Dezember 2018 besuchte die Klasse 8d des Hans-Sachs-Gymnasiums die Wanderausstellung des Mathematikums Gießen mit dem Titel „Mathematik zum Anfassen“ an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg. Diese hat das Ziel, durch anschauliche Experimente Mathematik vor allem für jüngere Schülerinnen und Schüler greifbarer und somit realitätsnäher zu gestalten. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das P-Seminar unter der Leitung von Herrn Wolkenstörfer.

 

Aus einer Vielzahl von Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler diejenigen auswählen, die sie am meisten interessierten. So konnten sie neben der Nachstellung eines Funktionsverlaufs, bei der die Schüler selbst die Funktion darstellten, auch die Herstellung von Seifenblasen erleben.

 

Viele mathematische Probleme wurden schmackhaft gemacht durch die Darstellung mittels Smarties oder Bauklötzen und lösten Begeisterung aus. Die Zeit verging wie im Flug und in der abschließenden Reflexionsrunde waren alle sehr begeistert. Die Stimmung fasste ein Schüler treffend mit seinen Worten zusammen: „Wann können wir so etwas wieder machen?“

 

Nadine Kreuchauf

 

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.