logo

Am 06. Juli 2016 besuchte die Klasse 9c des Hans-Sachs-Gymnasiums zusammen mit Frau Reiser und Frau Kreß die Wanderausstellung „IMAGINARY- Form und Formel mathematischer Fantasie“ im Künstlerhaus in Nürnberg. Sie verfolgt das Ziel, Mathematik durch großformatige Bilder, Hands- on-Modelle und Software-Visualisierungen erlebbar zu machen.


Unter der Führung von Uli Gänshirt beschäftigten sich die Schülerinne und Schüler mit algebraischen Flächen, Fraktalen, Polyedern und Kristallen sowie mit angewandter Geometrie und schauten somit auch über den Tellerrand der Schulmathematik hinaus.


Viele der vorgestellten Exponate und Programme sind auch online unter https://imaginary.org/ verfügbar.


Kerstin Kreß

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.