logo

Ilan Katz spricht vor der Q12

Der Lehrplan der 12. Jahrgangsstufe im Fach Geschichte beinhaltet u. a. die Auseinandersetzung mit dem Nahostkonflikt. Im Rahmen einer Vortragsreihe an Nürnberger Schulen hielt der aus Israel stammende Ilan Katz auch vor der Q12 des Hans-Sachs-Gymnasiums einen Vortrag. Der pensionierte Geschichtslehrer aus Ma’alot im Norden Israels hinterließ Eindruck, wie folgende, differenzierten Äußerungen unserer künftigen Abiturienten zeigen:

 

„Der Einblick in das Leben des Redners war auf zweierlei Art interessant: Zum einen erfuhr an viel über seine Kultur, Herkunft und Religion. Zum anderen war es die Art seines Erzählers, welche den Vortrag spannend machte. Man merkte, ass ihm (als Lehrer) die Arbeit mit Schülern sehr liegt.“

 

 

„Der Vortrag war sehr gut. Das lag vor allem an der authentischen Vortragsweise. Herr Katz ging leider nicht konkret auf den Nahostkonflikt ein. Das war jedoch nicht schlimm, da er schaffte, die komplizierte und uns fremde Lebenssituation in Israel darzustellen. Für uns heißt das, dass wir uns intensiv mit dem Thema beschäftigen müssen, um über die dortige Situation diskutieren oder gar urteilen zu können.“

 

„Ich fand den Vortrag sehr interessant, vor allem weil er sehr persönlich über sich und das Schicksal seiner Familie berichtete. Meiner Meinung nach sprach er zu wenig über die aktuellen Probleme zwischen Israelis und Palästinensern. Trotzdem fand ich den Vortrag gelungen, da wir die Chance bekamen, einem Menschen aus Israel und seine Sichtweise kennenzulernen.“

 

„Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, weil er einen persönlichen Einblick in das Geschehen in Israel gewährt hat.“

 

„Der Vortrag war erfrischend und hat das Thema Israel relativ einprägsam und detailliert dargestellt. Es war eine gute Ergänzung zum Unterricht, da die Art und Weise des Zusammenlebens in Israel greifbar und anschaulich wurde.“

 

 

Zusammengestellt von W. Schweiger

© 2017 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2017 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.