logo

Allgemeine Informationen zum Fach Englisch

Englisch wird von der fünften bis zur zwölften Klasse unterrichtet und kann im Rahmen der verpflichtenden Fremdsprachen als schriftliches und mündliches Abiturfach gewählt werden. Es kann auch als Seminarfach belegt werden.

 

externe Links:

Die Anzahl der Englischstunden in jeder Jahrgangsstufe entnehmen Sie bitte der Stundentafel. Diese finden Sie z.B. im ersten Elternbrief des Schuljahres.

Voraussetzungen und Strategien für den Englischunterricht

Grundsätzlich erfordert das Erlernen einer Fremdsprache eine positive Grundeinstellung gegenüber anderen Kulturen, das Interesse an Sprache sowie Freude am Sprechen und Lesen.

In der Unterstufe arbeiten die Schüler vorwiegend mit dem Lehrbuch und dem dazugehörigen Übungsmaterial (Workbook). Es können bereits für die Jahrgangsstufen empfohlene Lektüren gelesen werden, die aus unserer Bibliothek ausgeliehen werden können. Dort können auch englische CDs angehört werden.

Ab der Mittelstufe ist es ratsam, sich auch in der Freizeit mit der Fremdsprache zu beschäftigen. Hierzu empfiehlt sich die Lektüre von englischen Büchern und Zeitungen / Zeitschriften, die speziell für Lernende angeboten werden (z.B. Crown, Team, Read On, Lektüren mit Wortschatzhilfen). Für diese Jahrgangsstufen stehen ebenfalls Lektüren in unserer Bibliothek.

Ab der 10. Klasse ist neben den im Unterricht besprochenen Texten die selbständige Lektüre von Originaltexten unabdingbar für den schulischen Erfolg. Auch für diese Altersgruppe gibt es entsprechende Angebote (z.B. Spotlight, World and Press). Ergänzend zur Lektüre können auch Filme im englischen Original hilfreich sein.

Aufgrund des enorm großen Vokabulars der englischen Sprache stellt das ständige Wiederholen sowie die zunehmend eigenständige Erweiterung des Wortschatzes über das Schulbuch hinaus die Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Erlernen der Sprache dar. Hierfür bieten sich die von verschiedenen Verlagen angebotenen Wortschatzsammlungen an (z.B. Words in Context). Lerntipps zu modernen Fremdsprachen finden Sie auf unserer Homepage.

Inhalte und Aufgabenformen

Der Unterricht in den modernen Fremdsprachen beruht auf Lese- und Hörverstehen, Sprechen und Schreiben. Diese Formen bestimmen von Anfang an den Unterricht und spiegeln sich auch in den Schulaufgaben wider.

Selbstverständlich setzt dies das Erlernen von Grammatik, Wortschatz, Aussprache und Rechtschreibung voraus. Mit zunehmendem Alter spielen gesellschaftliche und kulturelle Aspekte der Zielländer eine immer größere Rolle und werden dann als Grundwissen vorausgesetzt.

Schon in der Mittelstufe werden (leicht verständliche) Auszüge aus Werken der englischsprachigen Literatur gelesen. In der Oberstufe steht die Beschäftigung mit der Literatur und der Literaturgeschichte der Zielländer neben landeskundlichen Aspekten im Vordergrund. Schüler und Schülerinnen, die das Fach Englisch in der Oberstufe belegen, müssen daher ein Interesse für Literatur mitbringen.

Schriftliche Leistungsnachweise setzen sich in der Unter- und Mittelstufe aus mehreren Teilen zusammen, die die unterschiedlichen Kompetenzbereiche abprüfen. Eine Besonderheit im Englischen stellen dabei die mündlichen Schulaufgaben dar, die in der 7. und 9. Jahrgangsstufe als Partnerprüfung durchgeführt werden. Eine mündliche Schulaufgabe ist auch in der neuen Oberstufe vorgesehen.

Darüber hinaus finden zu Beginn der 6. und 10. Jahrgangsstufe die bayernweiten Vergleichsarbeiten (Jahrgangsstufentests) statt, deren Ergebnis in die Jahresfortgangsnote einfließt.

Jahrgangsstufentests (ISB): www.isb.bayern.de/isb/index.aspx?MNav=6&QNav=11&TNav=0&INav=0&VTyp=1

Detailliertere Informationen finden Sie in den gültigen Lehrplänen: www.isb-gym8-lehrplan.de

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.