logo

Auch in diesem Jahr nahmen Schüler des Hans-Sachs-Gymnasiums am Regionalwettbewerb Mittelfranken der Stiftung „Jugend forscht“ e.V. teil, der am 26. Februar 2019 in Erlangen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg auf dem Gelände des Campus Süd stattfand.

Ca. 150 Teilnehmer reichten ihre Beiträge zu den Themengebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo-/Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik ein.

 

Erfreulicherweise erreichten Rene Jokiel und Benedikt Wille einen 2. Platz im Themengebiet Mathematik/Informatik.
Sie konnten die Jury von ihrer interaktiven Formelsammlung Formel Breaker überzeugen.

 

Bei Formel Breaker handelt es sich um eine App, die alle relevanten Formeln aus Mathe, Physik und Chemie nach jeder Variablen auflösen kann. Zusätzlich kann man jede einzelne Umformung auch mit Werten ausrechnen. Dabei werden auch Maßeinheiten erkannt und geeignet mit umgerechnet.

 

Die beiden weiteren Teilnehmer Robert Kalmar und Jonathan Hutzler zeigten gelungene Präsentationen ihrer W-Seminar-Arbeiten "Analyse einer Modellrakete mit Feststoffantrieb" bzw. einen selbst gebauten akustischen Levitator (beides Themengebiet Physik).

 

 

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.