logo

Auch in diesem Jahr konnte unsere Schule beim Wettbewerb Jugend forscht /Schüler experimenterien beim Regionalentscheid am 24.02.2015 in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle glänzen und sogar einen Regionalsieg erreichen!

 

Phillip Brettschneiders Arbeit zum Thema "Naturmaterialien als Wohnwagendachdämmung" wurde von der Jury im Bereich Arbeitswelt mit dem Regionalsieg ausgezeichnet.

 

Kara Linkmann erreichte in der selben Kategorie den 2. Platz für ihre Arbeit zum Thema "Autostop der Audiogeräte im Auto".

 

Die Arbeit von Emily Karsch, Lea Sperl und Anastasia Tomic zum Thema "Cremes - Herstellung und Analyse" wurde mit der Teilnahme an einem Areva Kinderworkshop gewürdigt.

 

Felix Bauer und Florian Müller-Martin präsentierten einen unkippbaren Stuhl (X-Chair), der Schülern ein unfallfreies Kippeln mit dem Stuhl ermöglichen soll.

 

Allen Teilnehmer vielen Dank für die investierte Zeit und das große Engagement!

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.