logo

Die Nürnberger Friedenstafel: bunt, laut und viele Menschen; um mehr ins Detail zu gehen, bräuchte man schon mehrere Seiten. Das Event ist allerdings mehr als nur ein Picknick unter freiem Himmel mit einer Menge Luftballons. Es geht, wie man sich schon denken kann, um den Frieden und um die Menschenrechte. Den am gleichen Tag verliehenen Menschenrechtspreis, um genauer zu sein. Jurymitglieder und Preisträger sprachen am "Talking Table" mit der Unesco-Gruppe und dem Unesco-P-Seminar des Hans Sachs Gymnasiums, wobei sogar das Franken Fernsehen auf die Gesprächsrunde aufmerksam wurde (Sendetermin: Samstag, 3.10.2015, um 18:30 Uhr).


Im Folgenden einige Eindrücke der Schüler, die sie aus ihren Gesprächen mitnahmen.


Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union, das Projekte der allgemeinen Bildung, der Jugend und des Sports finanziell fördert.


Pünktlich zu Beginn der Sommerferien am 01. August hat das HSG die Zusage für die Durchführung eines zweijährigen Projekts erhalten.

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der UNO die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.


Der Tag der Menschenrechte erinnert jedes Jahr am 10. Dezember daran. Im Rahmen unseres ERASMUS+ Projekts wollen wir an allen drei am Projekt beteiligten Schulen Aktionen durchführen, um auf diesen Tag aufmerksam zu machen.

 

 

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.