logo

Kommenden Montag, 18.3. fährt die Klasse 7e des Hans-Sachs-Gymnasiums nach Köln um dort im Studio von Bavaria Entertainment an der ersten Runde des Wettbewerbes um den Titel der „Besten Klasse Deutschlands“ teilzunehmen.

 

Mit einem ausgefallenen Bewerbungsvideo gelang der Klasse die Qualifikation für diesen Wettbewerb. Nun wird sich die Gruppe vom Hans-Sachs im Wettstreit mit 31 anderen Klassen aus dem ganzen Bundesgebiet messen.

Dabei werden Rafel Hamed und Hagen Ecke in der ersten Reihe sitzen und die Antworten der Klasse einloggen. Maike Hotzel und Moritz Welk sind die Ersatzleute. Nach zwei weiteren Runden kann die Klasse bei Erfolg das Superfinale gewinnen. Dann winkt als Preis eine Studienreise für die ganze Klasse nach Athen!

Die einzelnen Folgen des Wettbewerbes werden im Mai auf Kika ausgestrahlt werden.

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.