logo

Französisch-Fachexkursion der 10. Klassen

vom 16. bis 18. Juli 2012

Fotos: Katharina Zürbes, Caro Altmann

Ankunft am Hotel Esplanade, das für die nächsten zwei Nächte unser Zuhause sein sollte.

 

... und schon sind wir auf dem Weg zum Europa-Parlament, das man hier als imposanten Rundbau im Hintergrund sieht. Dort hatten wir uns für eine Führung angemeldet.

Im Innenhof des Gebäudes kommt man sich ganz schön klein vor - muss die Europäische Union hier Größe demonstrieren? Oder lag das daran, dass wir außerhalb der Sitzungsperiode dort waren, und keine Abgeordneten den Hof und die Säle füllten?

Immerhin durften wir den für Staatsbesuche restervierten roten Teppich von oben betrachten. Auch von innen ist das Gebäude interessant gestaltet, mit Transparenz als Leitmotiv.


Wir sind Europa! Oder zumindest durften wir eine halbe Stunde im Fraktionssaal sitzen, wie echte Europa-Abgeordnete.


Natürlich ließen wir auch die anderen Attraktionen Strasbourgs nicht aus - wie eine Bootsfahrt auf dem Fluss Ill, bei der man zwei Schleusen passiert. Eine davon liegt mitten im malerischen Fachwerkviertel La Petite France.


Der Geschichte Strasbourg kamen wir im historischen Museum greifbar näher...


Die abendliche Light-Show am Münster ließen wir uns nicht entgehen - wann sieht man schon mal eine Kathedrale in Gruselfarben?

© 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg
Design by vonfio.de
Copyright © 2019 Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.