Übergabe der Exponate ans Deutsche Museum Nürnberg

| MINTPhysikSeminare

Schüler des HSG durften im Rahmen des P-Seminars "Deutsches Museum Nürnberg" Ausstellungsstücke für eine Aktionsfläche im Foyer des Deutschen Museums Nürnberg gestalten.

Die Exponate konnten am Dienstag, den 14.07.2020, endlich an das Museum übergeben werden. Während die eine Gruppe ein Modell für eine Marskolonie gestaltete, machten sich die anderen Schüler Gedanken, wie ein Flughafen in der Zukunft aussehen könnte.

Bei der geplanten Eröffnung des Museums im Dezember 2020 wird zunächst eines der beiden Exponate im Foyer ausgestellt. Nach sechs Monaten wird dann das zweite Ausstellungsstück zu sehen sein.

Zurück
2020-07-14-dmn.jpg