Projekt "Ploggen" des P-Seminars "Life in Plastic"

Eine kleine Gruppe des P-Seminars Life in Plastic von Frau Pickel hat sich mit dem Thema der Müll- und besonders der Plastikverschmutzung beschäftigt. Diese Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht Umweltprojekte, in dem Fall das Ploggen, eine Form des Joggens bei der man gleichzeitig Müll aufsammelt, an unserer Schule zu organisieren.

Aufgrund der Coronapandemie ist aber ihre ursprüngliche Idee, eine ganze Jahrgangsstufe für ihr Projekt Ploggen zu mobilisieren, leider nicht aufgegangen. Also mussten sie ihre Ideen in ihrer kleinen Gruppe verwirklichen. Als Dokumentation dazu ist ein 2-minütiges Video entstanden.
Die Aufnahmen entstanden bereits 2020 im Sommer.

Wenn Sie sich also kurz die Zeit nehmen könnten, um sich das Video anzuschauen, würde sich die Gruppe sehr freuen!

Video: P-Seminar Ploggen (mp4; 188 MB)

Zurück
2021-01-27_ploggen.jpg